Module für Psychose - Erfahrene Menschen

Die folgenden Module und Methodik wärend der Gruppenarbeit basiert auf den Grundlagen der Psychoedukation nach Dr. Bäuml

Modul 1 = Erstes Gruppentreffen : Begrüßung und Einführung

 

Bin ich hier richtig? 

Gegenseitiges Kennenlernen 

Einführung in den Ablauf und die Methodik, - was auf Sie zukommt          Definition der Psychose im allgemeinen und wo diese vorkommt          

Körper und Psyche in Wechselwirkung zueinander                      

                                                                                                                                     

 

Modul 2 = Zweites Gruppentreffen : Symptomatik und Diagnostik

 

Ist das überhaupt eine Psychose?

Bin ich Schizophren?

Wie funktioniert die Wahrnehmung? Wie lässt sich das erklären?

Genauere Definition der Psychose und Schizophrenie 

Schizophrenie Formen

Plus - Minus - Symptome und Verlauf

Fotolia_62180102_XS.jpg

Modul 3 = Drittes Gruppentreffen : Synapsen Modell                

 

Wie passt Chemie und Seele zusammen?  

Was passiert in meinem Kopf?

 

Schizophrenie als Stoffwechselstörung im Gehirn

Funktion der normalen Reizverarbeitung und Reizweiterleitung im Gehirn Reizverarbeitung und Weiterleitung während der Psychose

 

 

 

Modul 4 = Viertes Gruppentreffen : Vulnerabilität - Stress - Bewältigungs - Modell

 

Wie kommt es zum Ausbruch der Erkrankung?

 

Das multifaktorielle Entstehungsmodell 

Ursachen der Erkrankung 

Der kritische Grenzwert

Modul 5 = Fünftes Gruppentreffen : Medikamente

 

Schaden diese Medikamente nicht mehr als das sie helfen?

 

Medikamente im Überblick                               

Wirkung und Nebenwirkung der Medikamente

Einnahmeformen

Wechselwirkung mit anderen Substanzen                        

 

 

 

Modul 6 = Sechstes Gruppentreffen : Psychotherapie

 

Was zählt alles als Therapie?

Welche Methoden haben sich bewährt?

Was kann ich selber tun?

Psychotherapie im Überblick

Therapieformen

Fotolia_54736681_XS.jpg

Modul 7 = Siebtes Gruppentreffen : WAFFF

 

Wo gibt es Hilfen? 

Wohin kann ich mich wenden?

Woher bekomme ich Geld? 

 

Möglichkeiten des Wohnens 

Möglichkeiten zur Arbeit 

Familiäre Unterstützungen 

Freizeitangebote  

 

 

 

Modul 8 = Achtes Gruppentreffen : Rezidiv Prophylaxe  

 

Was kann ich zur Vorbeugung tun?

 

Frühwahrnzeichen

Kriesenplan

Ressourcensammlung und Verabschiedung