top of page

Entspannungsverfahren

Entspannungsverfahren werden auch in der Gruppe gemeinsam durchgeführt. 

Diese werden separat unter Gruppen & Veranstaltungen bekannt gegeben

und finden statt sobald sich genügend Interessenten für eine Gruppe gemeldet haben.

Psychoedukation

Psychoedukationsgruppen für Psychose erfahrene Menschen und Betroffene der Depression finden, nach Vereinbarung,

entweder im wöchentlichen Rhythmus oder auch alle zwei Wochen statt.

Eine Gruppensitzung dauert hier in der Regel 60 Minuten ohne Pause.

 

Psychoedukationsgruppen für Angehörige finden, nach Vereinbarung, alle zwei bis drei Wochen statt

und haben in der Regel eine Dauer von jeweils 90 Minuten, mit kurzer Pause von ca. 5 Minuten dazwischen.

Psychoedukationsgruppen werden separat unter Gruppen & Veranstaltungen bekannt gegeben. Diese finden statt sobald sich genügend Interessenten für eine Gruppe gemeldet haben.

In Einzelsitzungen fließt es in den Therapieverlauf mit ein.